Nachrichten

Nachrichten

Informationsveranstaltung zur geplanten Gemeinschaftskläranlage Denkendorf - Kipfenberg

Am Dienstag den 28. September um 19 Uhr, ist eine Bürgerversammlung zum Thema Gemeinschaftskläranlage geplant.

Aufgrund der Corona-Pandemie und einem eventuellen weiteren Lockdown, bereiten wir Live-Streams vor und senden aus der Kipfenberger Schulturnhalle. So können Sie auch von Ihren Wohnzimmern aus teilnehmen.

 

Für diejenigen, die keine Möglichkeit haben am Live-Stream teilzunehmen, werden wir möglichst in jedem Ortsteil eine zentrale Stelle öffnen (Dorfhaus, Sport-/Schützenheim, Gaststätte), unter Einhaltung der im September geltenden Corona-Regeln.

Die Gemeinderatsmitglieder bzw. Ortssprecher werden in Ihren Ortsteilen präsent sein.

 

Je nach der erlaubten Kapazität steht auch die Turnhalle in Kipfenberg zur Verfügung, um live und vor Ort an der Veranstaltung teilzunehmen.

Wir werden kurzfristig über die Tagespresse die Modalitäten der Voranmeldung bekannt geben, sobald wir wissen, wie viele Personen in Präsenz teilnehmen können.

 

Auf dem Podium werden neben Bürgermeister Christian Wagner (Kipfenberg) und Bürgermeisterin Claudia Forster (Denkendorf), Frau Dr. Schatz vom Büro Resch und Partner (Planungsbüro) und Dr. Schulte vom Büro Röder und Partner (Gebührenkalkulation) auch Thomas Sandner vom Wasserwirtschaftsamt teilnehmen.

 

Um schon möglichst viele Fragen vorab in der Präsentation klären zu können bitten wir Sie, Ihre Fragen schon bis 15.9.2021 unter poststelle@gemeinde-denkendorf.de oder poststelle@markt-kipfenberg.de einzusenden.

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

22.07.2021