Nachrichten

Nachrichten

Projekt "Denkendorfer Streuobstwiese als Lernort und Schatztruhe"

Lenkungsausschuss trifft sich in Kinding

 

Bei der bereits 20. Sitzung beschlossen die anwesenden Mitglieder jeweils einstimmig die Projekte "Altmühl-Kelterei - Mobile Mosterei" (max 43.000 Euro) sowie "Besuchersteg Kinding (Teil 1) - Teilnahmewettbewerb" (7.200 Euro).

Im Rahmen der Maßnahme "Unterstützung Bürgerengagement" kann sich die Kolpingfamilie Greding über einen positiven Beschluss freuen. Ein weiterer Antragsteller wurde gebeten, seine Anfrage noch einmal anzupassen. Damit ist das zur Verfügung stehende Budget von 44.445 Euro zunächst vollständig in der Region gebunden.

 

 

 

Endlich kann es losgehen: Nach langem Warten kann der Gartenbauverein Denkendorf mit dem nun erhaltenen LEADER-Bewilligungsbescheid über 6.250 Euro endlich mit den Arbeiten am Projekt "Denkendorfer Streuobstwiese als Lernort und Schatztruhe" beginnen. LAG-Managerin Iwona Wolski (r.) traf sich zum Ortstermin mit der 1. Vorsitzenden Gabriele Beringer (Mitte) und der Denkendorfer Bürgermeisterin Claudia Forster (l.).

Foto: Oginski

06.10.2021