Angebot der Gemeinde Denkendorf

Nachrichten

Angebot der Gemeinde Denkendorf

Christbaumabgabe in der Gemeinde Denkendorf

Nachdem in diesem Jahr die Christbaumsammelaktion der Jungen Union in der Gemeinde Denkendorf pandemiebedingt ausfällt, gibt es seitens der Gemeinde Denkendorf eine Alternative.

 

Hierbei können die Bürgerinnen und Bürger am Samstag, 9. Januar und Samstag, 16. Januar von 9 Uhr bis 13 Uhr , die Christbäume auf dem Pendler-Parkplatz vor dem Wertstoffhof abgeben. Ein Mitarbeiter des Bauhofs kümmert sich um das weitere Prozedere. Die abgegebenen Bäume müssen frei von Christbaumschmuck und Lametta sein.

Wer nur seinen Christbaum entsorgen will, der muss demzufolge nicht in den Wertstoffhof einfahren. Somit werden für die Abgeber von Christbäumen Wartezeiten vermieden.

 

Die Gemeindeverwaltung weist darauf hin, dass die üblichen Sammelstellen im Hauptort Denkendorf und in den Ortsteilen  in diesem Jahr nicht angefahren werden können.

 

Während des Lockdowns öffnet der Wertstoffhof jeden Samstag ab sofort bereits ab 9.00 Uhr, da derzeit nur 5 Fahrzeuge gleichzeitig einfahren dürfen. Um Beachtung wird gebeten!

05.01.2021