Schnitzeljagd der  Vorschulkinder

Nachrichten

Schnitzeljagd der Vorschulkinder

Vorschulausflug in der KiTa Marienheim mit Zauberer Zirbelbrei

"Der große Zauberer Zirbelbrei, schaut heut bei uns im Kindergarten vorbei....Rätsel und Aufgaben müssen wir lösen jetzt dann. Mal sehen, wer von uns das kann." Mit einem Mitmachgedicht stellte sich der Zauberer Zirbelbrei vor Beginn der Wanderung nach Gelbelsee vor. Er brachte ein Zaubererbuch mit, wo Aufgaben für diesen besonderen Tag zu finden waren. So mussten die Kinder unterwegs ein Märchen erkennen, Zwerge zählen, ein gemeinsames Bild aus Steinen und Gräsern legen, eine "Schlange" am Baum finden u.v.m.

Ausgiebig Zeit zur Brotzeit und zum freien Spiel nahmen sich die künftigen Erstklässler im schattigen Wald, wo Tippis gebaut wurden, Stöcke gesammelt wurden und Zeit für Gemeinschaft war. Danach ging es weiter in Richtung Josefskapelle, wo nach einem gemeinsamen Gebet der Schatz in Nähe der Kapelle gesucht und gefunden wurde. Ein froher und zufriedenen Ausklang des Vorschulausflugs fand im Garten des Montessori-Kinderhauses Storchennest in Gelbelsee statt. Dort wurden nach diesem schönen Erlebnis alle Kinder von ihren Eltern abgeholt.

04.08.2020