Gemeindejugendpfleger (m/w/d)

Die Gemeinden Denkendorf und Stammham

 

suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen

 

Gemeindejugendpfleger (m/w/d)

 

 

Die Gemeinden Denkendorf und Stammham suchen auf Basis einer interkommunalen Zusammenarbeit einen Gemeindejugendpfleger (m/w/d) in Vollzeit (39/Wo).

 

Das Tätigkeitsfeld umfasst die planende, initiierende, koordinierende und unterstützende Kinder- und Jugendarbeit in den beiden Gemeinden.

Sie sind umfassend für die Planung und Entwicklung von unterstützenden Rahmenbedingungen der Kinder- und Jugendarbeit zuständig. Grundsätzlich stehen Sie für alle fachlichen Fragen zum Heranwachsen und zur Integration von jungen Menschen vor Ort zur Verfügung.

 

 

Ihr Aufgabengebiet:

 

  • Analyse der Situation von Kindern und Jugendlichen und der Kinder- und Jugendarbeit vor Ort sowie der darauf aufbauenden Planung und Konzeptbildung
  • Koordinations-, Anregungs- und Impulsfunktion für Entwicklungen in der Kinder- und Jugendarbeit
  • Beratung, Unterstützung und Förderung von Mitarbeiter/innen und Trägern der Kinder- und Jugendarbeit und anderen Beteiligten
  • Förderung der gesellschaftlichen Mitverantwortung und Mitbestimmung von jungen Menschen
  • Entwicklung von Projekten und Aktionen für und mit Kindern und Jugendlichen
  • Organisation des Ferienprogramms
  • Beratung und Einzelfallhilfe, Präventionsarbeit
  • Organisation und Verwaltung

 

 

Ihr Profil:

 

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (Bachelor- oder Masterabschluss) oder vergleichbare Qualifikation und dem Arbeitsfeld zuträgliche Berufserfahrung
  • Wissen über Bildungs- und Erziehungsprozesse in außerschulischen Lernumgebungen
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Starke kommunikative Fähigkeiten, gerne auch in Fremdsprachen
  • Ausgeprägte Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten
  • Führerschein mit eigenem PKW

 

 

Wir bieten:

 

  • Ein interessantes und vielseitiges Tätigkeitsfeld mit großen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Leistungsgerechte Bezahlung, je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen, bis Entgeltgruppe S12 nach Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst, Sozial- und Erziehungsdienst 2022 (TVöD SuE 2022) mit regelmäßigen Tariferhöhungen und einer Jahressonderzahlung
  • Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis
  • Dienst-Handy & Laptop; Mobiles Arbeiten
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Arbeit in jugendfreundlichen Gemeinden mit Kollegialität und guter Arbeitsatmosphäre

 

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei Bürgermeisterin Frau Forster, Gemeinde Denkendorf unter Tel. 08466/9416-0 oder Frau Neubauer, Gemeinde Denkendorf unter 08466/9416-18 sowie Herrn Riepl, Gemeinde Stammham unter Tel. 08405/9289-212.

 

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Diese können Sie mit den üblichen Unterlagen an die Gemeinde Denkendorf, Wassertal 2, 85095 Denkendorf, oder per E-Mail im pdf-Format an bewerbung@gemeinde-denkendorf.de senden.

 

Schwerbehinderte Menschen werden nach Maßgabe des SGB IX bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.